Kraftwerkstechnik

Konditionierung von Aschen und Stäuben

Egal wo Aschen und Stäube anfallen, mit AVA Konti- oder Chargenmischer können diese zu einem transportfähigen Endprodukt konditioniert werden, das deponiert oder als Wertstoff weiterverarbeitet werden kann. Die Einsatzgebiete reichen von Kraftwerksasche aus Braunkohle-, Steinkohle-, Biomasse- oder Müllverbrennungskraftwerken bis hin zu Filterstäuben aus der Stahlwerksindustrie und Kokerei bis hin zu Sonderanwendungen wie heiße oder reaktive Aschen aus verschiedensten Prozessen, wie beispielsweise der Schieferölherstellung.

Die Verfahren der Staubbefeuchtung sind hochentwickelt und die AVA Maschinentechnik hat sich in langjähriger Praxis unzählige Male bewährt.

Daneben tauchen aber auch immer wieder neue Aufgabenstellungen auf, denen sich Anlagenbetreiber und Entsorger stellen müssen. So wirken sich veränderte Kohle- oder Brennstoffqualitäten auf die Zusammensetzung der Aschen aus oder durch veränderte gesetzliche Grenzwerte / Grundlagen muss ein neuer Weg für die Verwertung/Entsorgung beschritten werden. Deswegen steht auch hier bei AVA die individuelle und den Anforderungen des Anwenders entsprechende Auslegung und Ausführung von Mischern bzw. Mischanlagen stets im Vordergrund.

Entscheider Facts – Kraftwerkstechnik

  • Volles Lieferspektrum von der Einzelmaschine bis zur schlüsselfertigen Komplettanlage inkl. Fördertechnik, Asche- und Wasserdosierung, Brüdenhandling, Steuerung etc.
  • Kein Zusetzen / Zuwachsen des Mischers auch nach längerer Betriebszeit
  • Dank intensiver Vermischung sehr hohe Produkthomogenität, kurze Mischzeiten und somit sehr hohe Durchsätze (bis 1000t/h) möglich
  • Sehr robuste Mischerausführung; geringe Kosten für Verschleißteile
  • Geringer Energieverbrauch

Mit Mischern und Anlagen von AVA rund um die Konditionierung und Befeuchtung von Aschen und Stäuben ist eine Technologie verfügbar, die sich von konventioneller Technik durch ihre hohe Zuverlässigkeit sowie Verfügbarkeit absetzt und so maximale Wirtschaftlichkeit garantiert.

Unverbindliche Anfrage Stellen
Kraftwerkstechnik 01 Kraftwerkstechnik 07 Kraftwerkstechnik 02 Kraftwerkstechnik 08 Kraftwerkstechnik 03 Kraftwerkstechnik 09 Kraftwerkstechnik 04 Kraftwerkstechnik 05 Kraftwerkstechnik 06