Mischen

AVA liefert vertikale und horizontale Mischer die sowohl absatzweise als auch kontinuierlich betrieben werden können.

Mischen

AVA Mischer werden zur Homogenisierung von Feststoffen oder von Feststoffen und Flüssigkeiten eingesetzt. Je nach Aufgabenstellung müssen bis zu 20 unterschiedliche Einzelkomponenten miteinander vermischt werden. Das AVA Mischwerk ist dabei stets so gestaltet, dass der gesamte Produktraum am Mischprozess teilnimmt und eine totraumfreie Homogenisierung möglich ist. Je nach Ausgestaltung der Mischelemente bzw. in Abhängigkeit von der Mischwerksdrehzahl können schonende bis hochturbulente Mischgutbewegungen realisiert werden. Für Feststoffmischungen oder Feststoff- Flüssigkeitsgemische lassen sich je nach Produkteigenschaften Mischqualitäten von ±1% bezogen auf die zugegeben Komponente erreichen.

HTC HTK HTL
Homogenisieren

Das Homogenisieren bezeichnet die Zusammenführung verschiedener Produktionsströme, oder Lieferchargen des gleichen Produktes. Es müssen zumeist große Mengen behandelt werden, mit dem Ziel, Schwankungen aus Produktionsprozessen oder natürliche Schwankungen der Einsatz- bzw. Rohstoffe zu homogenisieren. AVA fertigt hierfür Mischer mit sehr großen Volumina (bisher 80m³) mit denen sowohl eine kontinuierliche als auch absatzweise Homogenisierung großer Produktströme ermöglicht wird.

HVW HTK HTC
Befeuchten

Es gibt zahlreiche Anwendungen bei denen pulvrige, staubende Schüttgüter durch Zugabe von Flüssigkeiten in eine staubfreie Form überführt werden müssen. Die Schüttgüter werden im AVA Mischer intensiv mit der Flüssigkomponente vermischt und können anschließend als staubfreies Schüttgut offenen Transport- und Verladesystemen zugeführt werden. Besonders gut einsetzbar sind hierfür die kontinuierlichen AVA Mischer vom Typ HTK mit denen sich sehr kurze Verweilzeiten auf kompakten Maschinen realisieren lassen. Durchsatzleistungen von über 1000m³/h wurden bereits realisiert.

HVW HTK HTC
Unverbindliche Anfrage Stellen