Robuster Dauerläufer - AVA Mischer verarbeitet 5 Millionen Tonnen Bergbauversatzmaterialien

Als vor annähernd 22 Jahren die Anlage zur Herstellung von Bergbauversatzstoffen bei der Firma AUREC in Betrieb ging, lagen solche Zahlen in weiter Ferne. Aus anfänglich angepeilten 100.000 Tonnen pro Jahr wurden schnell 230.000 Tonnen. Inzwischen wurden knapp 5 Millionen Tonnen Grundstoffe wie Bauschutt, Strahlsande, Filterpresskuchen und Flugaschen zu Bergbauversatzmaterialien verarbeitet.

Das Herzstück dieser Anlage ist ein AVA Chargenmischer HTC 10.000. Dieser wurde von Anfang an besonders robust ausgelegt, um auch bei höchster Beanspruchung einen dauerhaft zuverlässigen Einsatz sicherzustellen. Mit Erfolg, wie sich zeigt: 22 Jahre Dauereinsatz mit einer Auslastung der Anlage, die weit über dem liegt, was man sich anfangs erwartet hatte.

AVA HTC 10000

Die langjährige Erfahrung und robuste Qualität der AVA-Technologie stellt Ihnen perfekt auf Ihre Anforderungen abgestimmte Misch-und Trocknungstechnik zur Verfügung. Sie als Kunde profitieren von höchster Mischgüte, niedrigen Wartungskosten und geringen Stillstandzeiten sowie - als Konsequenz - vor allem von hoher Wirtschaftlichkeit.

AVA. Mischer. Trockner. Innovative Lösungen.

Zur Newsübersicht